Details

Der Team Foundation Server ist die Application Lifecycle Management-Plattform unserer Wahl für Softwareentwicklung im Team. Über den TFS können Projekte geplant, erstellt und verwaltet werden. Der TFS bietet die folgenden wesentlichen Mehrwerte gegenüber vergleichbaren Systemen:

  • Ein zentrales Repository für alle Aspekte des ALM
  • Eine tiefe Integration verschiedener Rollen
  • Eine offene und flexible Schnittstelle für Anpassungen

Microsoft Visual Studio Team Foundation Server dient als Zentrale für die Zusammenarbeit und als zentraler Datenspeicher für die teamorientierte Entwicklung. Dabei werden die folgenden Aspekte abgedeckt:

  • Anforderungsmanagement
  • Projektmanagement
  • Konfigurationsmanagement
  • Qualitätssicherung
  • Bereitstellung
  • Projekttransparenz

TFS Einführung für Team-Verantwortliche

Dieses Training bietet einen Rundumblick zu den wichtigsten Komponenten des TFS wie Work Item Tracking, Source Control, Build und Reports. Dabei stehen die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Themen im Vordergrund, um dem Teilnehmer einen Überblick über die Funktionsweise und Integrationstiefe von TFS zu geben.

Mehr

TFS Grundlagen und Anpassung

Dieses Training bietet neben einem Rundumblick zu den wichtigsten Komponenten des TFS wie Work Item Tracking, Source Control, Build und Reports auch eine Einführung in die Optionen von Konfiguration und Erweiterung des TFS. Dabei stehen die Zusammenhänge zwischen den Komponenten und deren Anpassungsmöglichkeiten im Vordergrund, um dem Teilnehmer einen Überblick über die Funktionsweise und Schnittstellen von TFS zu geben. Die TFS API wird zudem thematisiert, um dem fortgeschrittenen Benutzer die Basis für die Entwicklung eigener TFS-Werkzeuge zu geben.

Mehr

TFS Entwicklertraining (TFVC)

Die steigende Komplexität von Anwendungen sowie eine zunehmend global verteilte Entwicklung führen zu höheren Anforderungen an das Configuration-, Build- und Releasemanagement. Team Foundation Server als Integrationswerkzeug bietet weitreichende Unterstützung, um den Herausforderungen auch in der Zukunft gewachsen zu sein. Die Teilnehmer lernen in diesem Training, wie Sie Ihren Quellcode im TFS Source Control organisieren und Änderungen verwalten, sowie in das zentrale Build-System integrieren.

Mehr

Konfigurationsmanagement Advanced (TFVC)

Die steigende Komplexität von Anwendungen sowie eine zunehmend global verteilte Entwicklung führen zu höheren Anforderungen an das Configuration-, Build- und Releasemanagement. Team Foundation Server bietet weitreichende Unterstützung, um den Herausforderungen auch künftig gewachsen zu sein. Die Teilnehmer lernen in diesem Training, wie sie Projekte und Branch-Strukturen im TFS organisieren, den Build-Workflow anpassen sowie eine skalierbare Infrastruktur für das Release Management aufstellen können.

Mehr

Testmanagement und -ausführung mit TFS

Diese Training fokussiert sich auf den manuellen Tester und die Testfallverwaltung mit dem Visual Studio Test Professional basierend auf Testing-Best-Practices.

Mehr

Manuelles und automatisiertes Testen mit TFS (Advanced)

Qualitätssicherung erfordert nicht nur Wissen über das zu testende Produkt, sondern auch Kompetenz in der Verwaltung und/oder Automatisierung von Tests. Um den wiederholten Testaufwand zu reduzieren führt diese Schulung in die Stufen der Automatisierung von Tests auf Basis von Visual Studio Test Professional und Visual Studio Professional ein. Legen Sie die Messlatte für Ihre Testabdeckung ein Stück höher!

Mehr

TFS Infrastruktur und Administration

In diesem Seminar geht es um die Installation, Administration und Wartung des TFS. Ziel ist es, Administratoren auf den Betrieb einer TFS-Infrastruktur vorzubereiten. Grundkenntnisse in Microsoft Produkten wie Windows Server, SQL-Server und dem Active Directory sind von Vorteil. 

Mehr

Konfigurationsmanagement Advanced (Git)

Die steigende Komplexität von Anwendungen sowie eine zunehmend global verteilte Entwicklung führen zu höheren Anforderungen an das Configuration-, Build- und Releasemanagement. Team Foundation Server bietet weitreichende Unterstützung, um den Herausforderungen auch künftig gewachsen zu sein. Die Teilnehmer lernen in diesem Training, wie sie Projekte und Branch-Strukturen im TFS organisieren, den Build-Workflow anpassen sowie eine skalierbare Infrastruktur für das Release Management aufstellen können.

Mehr

TFS Entwicklertraining (Git)

Die steigende Komplexität von Anwendungen sowie eine zunehmend global verteilte Entwicklung führen zu höheren Anforderungen an das Configuration-, Build- und Releasemanagement. Team Foundation Server als Integrationswerkzeug bietet weitreichende Unterstützung, um den Herausforderungen auch in der Zukunft gewachsen zu sein. Die Teilnehmer lernen in diesem Training, wie Sie Ihren Quellcode mittels Git organisieren und Änderungen verwalten, sowie in das zentrale Build-System integrieren.

Mehr